Optimierung

  1. Schreiben Sie nach Möglichkeit detailgetreue Anzeigentexte.
  2. Suchen Sie die richtige Landingpage für die Anzeige.
  3. Verwenden Sie relevante Anzeigen und Keywords.
  4. Erstellen Sie innerhalb Ihrer Kampagnen gesonderte Gruppen.
  5. Verwenden Sie Synonyme bei Ihren Keyword-Optionen.
  6. Nutzen Sie keine allzu allgemeinen Keywords.
  7. Ihre Kampagnen sollten nach geografischen Zielgruppen ausgerichtet werden.
  8. Analysieren Sie die CPC und setzen Sie diese nach Effizienz (hoher Gewinn bei niedrigen Kosten)
  9. Analysieren Sie das Design Ihrer Website, sie sollte den Nutzer hinsichtlich der Usability und Optik ansprechen.
  10. Fragen Sie sich, wie werbewirksam Ihre Anzeige ist.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>